Modeste jubelt nach einem Treffer im Trikot des 1. FC Köln.
Picture Alliance

Im Sommer wechselte Kölns Top-Stürmer Anthony Modeste zu Borussia Dortmund. Zwar konnte sich der Effzeh im Gegenzug den BVB-Angreifer Steffen Tigges sichern, der zuletzt gegen Augsburg sogar doppelt traf, doch trotzdem suchen die Kölner weiter nach einer passenden Verstärkung für die Offensive.


Laut Informationen der Sport Bild streben die Kölner im Winter ein Leihgeschäft an und haben dafür ein Budget von rund einer Million Euro bereitgestellt. Mit der Entwicklung von Tigges seien die Verantwortlichen zwar zufrieden, doch trotzdem soll ein weiterer Stürmer geholt werden, so das Blatt.

Das Geld für die Leihe konnte unter anderem durch die Teilnahme an der UEFA Conference League generiert werden. Nach vier gespielten Partien stehen die Kölner allerdings in der Gruppe D nur auf Platz drei und drohen die KO-Phase zu verpassen.

Video: 1. FC Köln-Fans zeigen Choreo in der Conference League

Choreo Köln Fans
Video: Köln-Fans zeigen Choreo in der Conference League

Im Heimspiel in der Conference League gegen Partizan Belgrad zeigten die Kölner Fans eine riesige Choreo. 1. FC KÖLN!!!!!! @europacnfleague…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ