Picture Alliance

Es läuft die Verlängerung in der FA-Cup-Partie zwischen Everton und Tottenham. 90 Minuten ging es in einem vogelwilden Spiel hin und her und auf der Anzeigentafel heißt es 4:4 nach der regulären Spielzeit. In der 96. Minute erzielen die Toffees plötzlich den ersehnten Siegtreffer und Trainer Carlo Ancelotti reagiert… SO! Wie abgebrüht kann man eigentlich sein?



Willst du mal was richtig unangenehmes sehen?
Video: Schalke-Verantwortliche blamieren sich bei Online-Fragerunde

Ja, das Jahr ist noch jung. Trotzdem möchte man diesen Videoschnipsel am liebsten schon heute als peinlichsten Live-Auftritt des Jahres…

Noch mehr Ancelotti-Content gibt es HIER!


Verdoppelt! Nationalspieler Gosens pusht SPIELTAGSSPENDE

Yo, FUMS-Freaks! Ihr kennt unsere #SPIELTAGSSPENDE, oder? Jeden Spieltag stellen wir gemeinsam mit unseren Partner, der FAIR. GROUP, neun waghalsige Thesen zum Bundesliga-Spieltag auf. Wenn sie eintreffen, spenden wir Geld an gemeinnützige Organisationen. In der aktuellen Ausgabe freuten wir uns über namenhafte Unterstützung: Robin Gosens war auch mit am Start!


Was war passiert? Unter der #SPIELTAGSSPENDE der Vorwoche postete der Atalanta-Profi einen Wunsch für den folgenden Spieltag:


Diesem Wunsch kamen wir gerne nach und nahmen die durchaus gewagte These in die #SPIELTAGSSPENDE mit auf:

Doch die Realität machte uns natürlich einen dicken Strich durch die Rechnung: Wer heutzutage auf Schalke wettet, muss schon ziemlich großer Fan sein – oder eben nicht ganz frisch in der Birne.

Es kam also, was kommen musste: Die Königsblauen wurden im heimischen Stadion von RB Leipzig mit 0:3 vom Feld geweht und das Geld für den guten Zweck war futsch. Dachten wir zumindest…

Denn: Ehrenmann Robin Gosens kontaktierte uns und kündigte an, unseren Betrag an den Stuttgarter Verein Trott-war e. V., der sich um obdachlose Menschen kümmert, zu verdoppeln! Tausend Dank!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ