Picture Alliance

Seit Sommer ist Aaron Hunt vereinslos und fand seither keine passende neue Lösung. Nun beendet der 35-Jährige nach 17 Jahren und mehr als 400 Profispielen offiziell seine aktive Fußballkarriere.


Im Sommer vergangenen Jahres lief der Vertrag von Aaron Hunt beim HSV aus und wurde nicht verlängert. Seither hielt sich der 35-Jährige privat fit, um für neue Optionen bereit zu sein. Doch wie er selbst gegenüber der Bild erklärt, fand sich keine passende Lösung: „Ich habe seit Sommer einige Möglichkeiten gehabt zu unterschreiben. Aber am Ende hat es nicht so recht gepasst. Es ergibt keinen Sinn, ein weiteres halbes Jahr zu warten. Das Thema Profi-Fußball ist für mich abgeschlossen. 

Damit hängt der ehemalige Nationalspieler seine Schuhe nach 17 Jahren an den Nagel. „Ich mache Schluss. Ich habe mich entschieden, dass ich nicht mehr spiele.“, so Hunt. Zuletzt lief der mittlerweile 35-Jährige für die Hamburger Spielvereinigung auf und absolvierte dort von 2015 bis zum Sommer vergangenen Jahres 153 Spiele. Dort folgte er dem Klub nach dem erstmaligen Abstieg in 2018 mit in die zweite Liga, wo er zum Führungsspieler heranwuchs und zwischenzeitlich die Mannschaft als Kapitän auf den Platz führte. Vor seiner Zeit beim HSV spielte er für ein Jahr beim VFL Wolfsburg

Seine längste Zeit war Hunt hingegen beim SV Werder Bremen. Dort gelang ihm der Sprung von der Jugendmannschaft hin zu den Profis und erlebte dort auch seinen sportlichen Höhepunkt. In seiner Zeit bei Bremen wurde Hunt von Joachim Löw zur Nationalmannschaft berufen, wo er drei Mal auflief. Zudem war der Linksfuß mit seinem Klub in der Champions League unterwegs, wo er unter anderem gegen Real Madrid traf. 

Insgesamt bestritt Hunt 307 Spiele in der ersten Liga und schob dabei satte 57 Mal das Leder ins Netz. In der zweithöchsten deutschen Spielklasse sorgte der 35-Jährige für 17 Tore in 73 Partien. In der Königsklasse kam er 24 Mal zum Einsatz und steuerte ein Tor bei.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ