Borussia Dortmunds Karim Adeyemi foult Hannovers Köhn und sieht dafür die Rote Karte.
YouTube/sportstudio fußball

Der BVB kommt nach einem 2:0 im Pokal bei Hannover 96 weiter. Glanzvoll war das ganze nicht, im Gegenteil: Der Zweitligist hatte einige gute Chancen. So auch kurz vor Schluss, vereitelt durch Karim Adeyemi, mittels Notbremse.


Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ