Morgen, am Donnerstag, den 13. September erscheint endlich die FIFA 19-Demo. Nun hat EA SPORTS die spielbaren Teams und die verfügbaren Plattformen bekanntgegeben. Nur die genaue Uhrzeit der Veröffentlichung ist noch nicht bekannt.


Letzte Woche kündigte EA SPORTS bereits die FIFA 19-Demo für den 13. September an, mehr Informationen wurden zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht publik. Dies änderte sich heute, denn via Twitter veröffentlichte EA SPORTS am Dienstagabend, dass man in der Demo mit Juventus Turin, Real Madrid, Manchester United, Manchester City, FC Bayern, Paris Saint-Germain, Atletico Madrid, Borussia Dortmund, AS Rom und Tottenham Hotspur spielen können wird.
Neben der Champions League werden alle Zocker auch den Storymodus „The Journey“ in der Demo ausprobieren können.

Die Demo wird für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC erscheinen. In den vergangenen Jahren konnte man sie immer gegen 19 Uhr downloaden.


[amazon box=“B07DMCFY6P“]

design&umsetzung: stark&kreativ