Die Fahne des Bundesliga-Rekordmeisters FC Bayern in der Allianz Arena in München.
Picture Alliance

Während die Weltmeisterschaft in Katar sich ihrem Ende nähert, freuen wir uns doch eigentlich alle nur darauf, dass die Bundesliga endlich wieder losgeht, oder? Für alle Fans ohne Pay-TV-Abo gibt es jetzt eine gute Nachricht: Zum Auftakt laufen direkt zwei Partien im Free-TV! Bayern


Der Kicker berichtet: Nicht nur der Auftakt zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München am 20. Januar wird für alle frei empfangbar auf Sat.1 zu sehen sein, sondern auch das erste Heimspiel des Rekordmeisters im neuen Jahr: Vier Tage später empfangen die Münchner den 1. FC Köln in der Allianz Arena – auch diese Partie wird Sat.1 zeigen.

Möglich wird das durch eine Vereinbarung zwischen der Seven.One Entertainment Group – einer Tochterfirma von ProSiebenSat1.Media – und Sky Deutschland. Demnach darf Sat.1 pro Saison drei Bundesliga-Partien im Free-TV übertragen: Das Eröffnungsspiel, sowie jeweils ein Spiel am 17. und 18. Spieltag. Aufgrund der verschobenen Winterpause trennt die beiden Spieltag in dieser Saison jedoch nur wenige Tage.

Auch nice:
Werder Bremen Frauen
Übertragungsrechte in der Frauen-Bundesliga neu vergeben: Montagsspiele im Free-TV

Der deutsche Frauenfußball hat einen großen Schritt in Richtung erhöhte Wahrnehmung und Gleichbehandlung gemacht. Durch die neue Vergabe der TV-Rechte…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ