Foto: Picture Alliance

Das heutige Duell zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund um den deutschen Supercup wird das letzte Spiel an der Pfeife von Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus sein. Mit dem Abpfiff wird die 41-Jährige ihre Karriere beenden.


Der DFB bestätigte die Entscheidung bereits auf der Homepage des Verbandes. Dort äußerte sich Steinhaus auch schon zu den Gründen ihres Rücktritts: „Wie viele Menschen in der Zeit der Corona-Situation habe ich manches reflektiert und neu bewertet. Nach einem sehr vertrauensvollen und konstruktiven Gespräch mit Lutz Michael Fröhlich, dem Sportlichen Leiter der DFB-Elite-Schiedsrichter, habe ich mich nach sorgfältiger Abwägung vieler Faktoren dazu entschieden, meine nationale und internationale Laufbahn als Schiedsrichterin zu beenden. Für den heutigen Abend wünsche ich mir, dass der Fokus allein auf dem Spiel liegt. Über die Gründe meines Rückzugs werde ich mich zu gegebener Zeit nochmals etwas ausführlicher äußern.“

In einem Statement von DFB-Präsident Fritz Keller heißt es: „Ich bedauere das frühzeitige Karriereende von Bibiana Steinhaus sehr. Der deutsche Fußball muss künftig nicht nur auf eine herausragende Schiedsrichterin verzichten, sondern verliert auch eine außergewöhnliche Persönlichkeit und Pionierin in einer Männerdomäne. Ich hoffe dennoch sehr, dass viele weitere Schiedsrichterinnen den Profi- genauso wie den Amateurfußball bereichern werden. Bibiana Steinhaus wird weiter Vorbild bleiben. Für diese außergewöhnliche Leistung möchte ich ihr genau wie für ihre sportlichen Erfolge von Herzen danken.“

Da können wir uns nur anschließen!


Farben zu ähnlich: Marcel Correia passt zum HSV-Trainer

Was für ein Spiel gestern Abend zwischen dem SC Paderborn und dem HSV: Nach 24 Minuten führen die Hamburger in…

Video: Jacob Morales packt den Scorpion-Kick aus

Bock auf eine richtig geile Bude aus Mexiko? Dann zieht euch mal diesen Scorpion-Kick von Jacob Morales rein – in…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ