Picture Alliance

Der BVB hat in der Vergangenheit bewiesen, dass sie junge talentierte Spieler für sich gewinnen und dabei namhafte Clubs im Transferpoker ausstechen können. Bellingham, Haaland und Reyna sind nur einige Beispiele. Nun kochen neue Gerüchte hoch, diesmal scheint es den BVB nach Portugal zu ziehen. 


Am gestrigen Vormittag gehörten dem BVB nach der Verpflichtung von Niklas Süle die Schlagzahlen im deutschen Fußballkosmos. Der Nationalspieler wird im Sommer die Bayern nach fünf Jahren verlassen und sich dem Rose-Team anschließen. Für viele eine große Überraschung aber zugleich ein gelungener Transfercoup. Mit dem 26-Jährigen erhält Dortmund einen erfahrenen Bundesligaprofi, der über viele Jahre hinweg seine Qualitäten auf den höchsten Ebenen gezeigt hat. Das Ganze kommt zu einem Zeitpunkt, der in Anbetracht der 2:5 Niederlage gegen Leverkusen am Wochenende passender nicht hätte sein können. Zudem sehen viele den Transfer als ein starkes Signal. Denn es kommt kein weiteres junges Talent nach Dortmund sondern ein routinierter Bundesligaprofi, der mit seiner Erfahrung der Mannschaft im Rennen um die Meisterschaft direkt helfen kann.

Doch es scheint, als hätte der BVB noch nicht genug. Wie die portugiesische Sportzeitung A Bola berichtet, soll Dortmund seine Fühler nach Lissabon ausgestreckt und dabei gleich zwei 16-Jährige ins Visier genommen haben. Die Rede ist von Dário Essugo und Rodrigo Ribeiro, beide in den Diensten des aktuellen Meisters Sporting Lissabon. Erstgenannter zählt zu den größten Talenten im Verein und hat, trotz seines jungen Alters, bereits zwei Profi-Einsätze zu verzeichnen. Zuletzt stand der zentrale Mittelfeldspieler beim 2:4 gegen Ajax Amsterdam in der Champions League auf dem Platz. Und Getreu dem Motto „Zwei Fliegen mit einer Klatsche“ schauen die Dortmund-Beobachter direkt beim U17 Spiel zu, um sich einen Eindruck von Rodrigo Ribeiro zu machen. Der ebenfalls 16-jährige wartet zwar noch vergebens auf einen Einsatz bei den Profis, er konnte aber bislang in sechs Spielen in der U23 Mannschaft sein Können unter Beweis stellen. Dabei erzielte der Stürmer zwei Tore. 

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ