BVB
Picture Alliance

Die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen bei Borussia Dortmund weiter auf Hochtouren. Nachdem der BVB mit Süle, Schlotterbeck, Adeyemi und Özcan bereits vier kochkarätige Neuzugänge präsentieren konnte, haben die Offiziellen nun scheinbar einen weiteren Spieler ins Visier genommen.


Laut Informationen von lacasadic.com haben die Dortmunder es auf Marco Delle Monache abgesehen! Der 17-Jährige steht aktuell bei Delfino Pescara in der Serie C unter Vertrag, wird in Italien jedoch schon als „neuer Lorenzo Insigne“ bezeichnet.

Der Spieler hat zwar noch einen Vertrag bis 2024, gegen eine geringe Ablösesumme könnte der Mittelfeldspieler jedoch im aktuellen Transferfenster zum BVB wechseln. Neben Borussia Dortmund sollen auch Sampdoria Genua und der AC Florenz Interesse angemeldet haben.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ