Picture Alliance

Während mittlerweile auch das deutsche Team in das EM-Turnier gestartet ist, laufen die Vorbereitungen für die kommende Bundesliga-Saison bei den Vereinen auf Hochtouren. Laut eines aktuellen Berichts steht ein Spieler von Paris Saint-Germain vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund!


Mit Dan-Axel Zagadou und Soumaila Coulibaly hat Borussia Dortmund in der jüngeren Vergangenheit bereits zwei Mal bei Paris Saint-Germain zugeschlagen – nun könnte ein weiterer Name hinzu kommen!

Laut eines aktuellen Berichts der Bild wird PSG-Spieler Abdoulaye Kamara zum BVB wechseln! Unklar soll aktuell nur noch sein, ob der 16-Jährige bereits in diesem Sommer oder erst 2022 zu den Schwarz-Gelben kommt – dann würde nämlich sein Vertrag in Paris auslaufen.

Kamara gilt in Frankreich als riesiges Talent – in Dortmund soll er wohl zunächst in der U19 zum Einsatz kommen.

Hohe Ablöse: Stürmer vor Wechsel zu Borussia Dortmund?

Bei einem passenden Angebot darf BVB-Star Jadon Sancho den Verein im Sommer wohl verlassen – höchste Zeit also für die Dortmunder Offiziellen, sich mit einem potentiellen Nachfolger zu beschäftigen. Laut eines Medienberichtes, scheint nun ein passender Kandidat gefunden.

Laut eines Berichts der Bild möchte Borussia Dortmund Donyell Malen als Sancho-Nachfolger verpflichten! Der 22-Jährige verdient sein Geld aktuell bei der PSV Eindhoven, könnte aber für 30 Millionen Euro im Sommer den Club wechseln.

In der vergangenen Saison kommt Malen auf 27 Pflichtspiel-Treffer für die Niederländer – aktuell steht er auch im EM-Aufgebot der Nationalmannschaft.

Sollte Sancho tatsächlich im Sommer für 90 Millionen Euro zu Manchester United wechseln, hätte der BVB das nötige Kleingeld für den Stürmer definitiv auf dem Konto – ob Malen den flinken Engländer jedoch direkt ersetzen könnte, bleibt abzuwarten.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ