Foto: Picture Alliance

Der Wechsel vom englischen Flügelstürmer Callum Hudson-Odoi (FC Chelsea) zu Borussia Dortmund soll laut übereinstimmenden Medienberichten geplatzt sein. Grund dafür soll das Veto von Odois Coach Thomas Tuchel gewesen sein. Tuchel trainierte von 2015 bis 2017 einst selbst die Dortmunder.


Ob der BVB noch weiter nach einem Flügelspieler sucht, ist ungewiss. Nach dem Abgang von Jadon Sancho zu Manchester United, wurde eigentlich Donyell Malen von der PSV Eindhoven als Ersatz verpflichtet. Der junge Niederländer konnte in seinen ersten Spielen allerdings noch nicht überzeugen. Zusätzlich sorgt die Verletzung von Flügelspieler Thorgan Hazard für weiteren Handlungsbedarf bei Schwarz-Gelb.

Wechsel von Hudson-Odoi zum BVB platzt – verpflichtet VfB Stuttgart Dänen-Talent?

Der VfB Stuttgart steht nach der Leihe von Omar Marmoush (VfL Wolfsburg) auch noch kurz vor der Verpflichtung des Stürmers Wahid Faghir von Vejle BK.


Laut Information des „kicker“ ist das 18-jährige Talent bereits von der dänischen U21-Nationalmannschaft abgereist, um bei den Stuttgartern den Medizin-Check zu absolvieren. Bei den Verhandlungen zwischen dem VfB und dem dänischen Erstligisten Velje BK soll es nur noch um Details gehen.

Stürmer besitzt aktuell noch einen Vertrag bis Dezember 2022 bei den Dänen und soll den Schwaben daher rund vier Millionen Euro kosten. In der laufenden Saison erzielte das Stürmertalent in sieben Spielen zwei Tore in der dänischen Superligaen.

Zieh dir das mal schnell rein hier:
AS Rom
Video: Mourinho gönnt sich nach Auswärtssieg Pizza im Zug

Nach dem 0:4 Auswärtssieg bei Salernitana hatte AS-Rom-Trainer José Mourinho allen Grund sich auf der Rückfahrt im Zug es sich…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ