BVB Borussia Dortmund
Picture Alliance

Jude Bellingham ist einer der gefragtesten Spieler in Europa. Das englische Portal The Athletic ist sich jedoch sicher: Falls er den BVB im kommenden Sommer verlassen sollte, dann nur für eine extrem hohe Ablöse!


Laut des Portals seien die Verantwortlichen von Borussia Dortmund erst bei der gigantischen Summe von 150 Millionen Euro überhaupt zu Gesprächen bereit! Zuletzt gab es immer wieder Berichte über das Interesse von Manchester United und dem FC Liverpool an einer Verpflichtung des Nationalspielers im kommenden Sommer.

Ein Verkauf in dieser Größenordnung würde sich auch für den FC Birmingham lohnen: 2020 wechselte Bellingham für 25 Millionen Euro von diesem Klub zum BVB, weswegen im Falle eines Transfers eine Weiterverkaufsbeteiligung von über fünf Prozent fällig werden würden.

Der BVB tendiert aktuell jedoch eher zu einer Vertragsverlängerung: Nach der Länderspielpause wollen sich alle Partien zusammensetzen und die Zukunft des 19-Jährigen besprechen.

Video: Bellingham trifft für den BVB gegen City

BVB Bellingham Manchester City
Video: Jude Bellingham trifft für den BVB gegen City

Gegen Manchester City traf Jude Bellingham zum 0:1 für den BVB. Bellingham köpft zur Führung gegen City! #DAZNmoment #UCL pic.twitter.com/MKDyxtkoGk—…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ