BVB Borussia Dortmund Watzke
Picture Alliance

Die Transfergerüchte laufen langsam heiß: Wechselt ein Bundesliga-Star zum BVB?


In den letzten Wochen wurde immer wieder über einen möglichen Wechsel von Ellyes Skhiri zu Borussia Dortmund spekuliert.

Ein Transfer zum BVB wäre für Skhiri sicherlich eine große Chance, sich in einem noch größeren Verein zu beweisen. Borussia Dortmund hat sich in der Vergangenheit zu einem absoluten Top-Verein in Europa entwickelt und bereits zahlreiche junge Talente auf das nächste Level gehoben. Skhiri würde sich in das schnelle und offensive Spiel von Borussia Dortmund sicherlich gut einfügen und wäre eine Verstärkung für das Mittelfeld.

Es gibt jedoch auch einige Gründe, warum Skhiri möglicherweise nicht zu Borussia Dortmund wechseln wird. Zunächst einmal hat Skhiri noch einen laufenden Vertrag beim 1. FC Köln, der ihn noch bis 2023 bindet. Außerdem ist die Konkurrenz groß: Auch Klubs aus England und Frankreich sollen sich um den Spieler bemühen.

Wechselt Ellyes Skhiri zum BVB?

Köln-Trainer Steffen Baumgart hat die Hoffnung über einen Verbleibt des Spielers bereits aufgegeben: „Ich würde ihn gerne behalten und mich freuen, wenn er bleibt. Die Aussagen sind aber eindeutig so, dass er einen neuen Weg gehen will“ so Baumgart gegenüber dem Express.

Für seinen Schützling hat er jedoch auch Verständnis: „Wenn mich das nerven würde, müsste ich den Klub wechseln. Und das will ich nicht. Ich bin damals nach Paderborn gegangen und wusste, was mich dort erwartet. Ich habe jahrelang mit einem kleinen Etat Spieler aufgebaut, um sie dann abgeben zu müssen. Das Gleiche passiert auch in Köln. Unser Ziel muss es daher sein, den FC so groß zu machen, dass wir irgendwann von anderen Vereinen Spieler abgreifen können. Daran arbeiten wir, aber so weit sind wir noch nicht.“

Ob Skhiri tatsächlich zu Borussia Dortmund wechseln wird, bleibt abzuwarten.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ