Cristiano Ronaldo
Picture Alliance

Obwohl die Saison in der Premier League bereits angefangen hat, ist noch vollkommen unklar, ob Cristiano Ronaldo eine weitere Spielzeit für die Red Devils auf Torejagd gehen wird oder im aktuellen Transferfenster noch den Klub wechselt. Wenn es nach einigen Fans von Borussia Dortmund geht, soll CR7 bald Schwarz-Gelb tragen.


Auf der Crowdfunding-Plattform startnext.com starteten einige BVB-Anhänger ein Projekt, mit dem sie den Transfer von Ronaldo nach Dortmund realisieren wollen. Die angepeilte Summe: Stolze 40 Millionen Euro.

„Aufgrund der Situation in Manchester ergibt sich die einmalige Gelegenheit den 5-maligen Weltfußballer des Jahres in die Bundesliga zu holen. Unterstützt uns, damit dieser Traum wahr wird und wir Cristiano Ronaldo jede Woche in der Bundesliga spielen sehen. Machen wir die Bundesliga attraktiv! Machen wir den Meisterschaftskampf spannend! CR7 zum BVB! Mach mit!“ heißt es in der Beschreibung der Kampagne.

Bisher kamen bei der Aktion knapp 11.000 Euro zusammen – für die angepeilten 40 Millionen fehlt also noch die eine oder andere Mark… HIER geht es zur Crowdfunding-Seite!

BVB
Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ