BVB-Trainer Edin Terzic
Picture Alliance

Die Bundesliga befindet sich in der Winterpause, doch die Transfergerüchte laufen heiß: Kommt es zu einem spektakulären Spielertausch zwischen dem BVB und Eintracht Frankfurt?


Der Transfer von Frankfurts Daichi Kamada zum BVB wird immer wahrscheinlicher und laut der Frankfurter Rundschau hat die SGE einen potentiellen Ersatz bereits ausgemacht: Julian Brandt könnte im Gegenzug zu Eintracht Frankfurt wechseln!

Das Problem für die Eintracht: Während Kamada im kommenden Sommer ablösefrei wechseln kann, ist Julian Brandt noch bis 2024 vertraglich an den BVB gebunden, weswegen eine saftige Ablösesumme fällig wäre.

Die starken Leistungen von Kamada sind in Europa nicht unbeobachtet geblieben: Zwölf Tore in 22 Spielen – dazu vier Vorlagen. Interessenten gibt es von vielen großen Klubs, doch der BVB scheint aktuell die Nase vorn zu haben, obwohl auch der FC Barcelona mit dem Japaner in Verbindung gebracht wird.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ