Picture Alliance

Drei Spieltage vor dem Ende der Saison hat das Frauenteam des BVB den Titelgewinn in der Kreisliga perfekt gemacht. Gegen den Tabellenzweiten Ay Yildiz Dern siegten die Borussinnen klar mit 5:0 und feierten in der ersten Saison ihres Bestehens direkt die Meisterschaft – aufgestiegen ist das Team dadurch jedoch noch nicht.


Abteilungsleiterin Svenja Schlenker sagte bereits vor dem Topspiel: „Dass es so läuft, wie es jetzt gelaufen ist, habe ich immer gehofft. Das war von Anfang an unser Ziel. Damit wäre der erste Meilenstein erreicht. Es sind dann aber weiterhin sehr spannende Wochen, die vor uns liegen. Ich bin glücklich, bin stolz und ich hoffe, dass wir Ende Mai viel zu feiern haben werden.“

Ob der BVB in der kommenden Saison eine Liga höher spielen darf, entscheidet sich jedoch erst im Entscheidungsspiel gegen den Meister aus der anderen Dortmunder A-Liga. Aktuell sieht alles nach einem Duell am 25. Mai gegen TV Brechten II aus.

Früher oder später soll es für das Team jedoch ganz nach oben: „Unser Ziel ist es, irgendwann in der Bundesliga zu landen“ so Schlenker weiter.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ