Sebastian Haller
Picture Alliance

Laut mehrerer Medienberichte ist der Transfer von Sébastien Haller zum BVB fix! Der Stürmer wird demnach einen Vertrag über fünf Jahre unterschreiben und direkt zu den Topverdienern im Kader gehören.


Nach Informationen der Bild überweist Borussia Dortmund 37 Millionen Euro nach Amsterdam, um Haller aus seinem Vertrag herauszukaufen. Mit 11 Millionen Euro Jahresgehalt wird der Stürmer direkt zu den Topverdienern im Dortmunder Kader gehören – nur Marco Reus (12 Millionen) bekommt mehr.

Durch die Ablösesumme, das Gehalt und eventuelle Bonuszahlungen muss der BVB mit rund 92 Millionen Euro für das Gesamtpaket zahlen.

Der Stürmer absolvierte in der Eredivisie insgesamt 132 Spiele für Utrecht und Ajax und kommt dabei auf starke 72 Buden. Auch bei der Eintracht hinterließ er einen bleibenden Eindruck: 24 Tore in 60 Spielen.

Transfer-Hammer: BVB-Star vor Wechsel nach Newcastle?

Die Bundesliga befindet sich in der Sommerpause, doch die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren! Wechselt ein BVB-Star im Sommer von Borussia Dortmund zu Newcastle United?

Wie der Daily Telegraph berichtet, hat Newcastle United ein Auge auf Dortmunds Thorgan Hazard geworfen! Der neureiche Premier-League-Klub soll laut des Berichts rund 15 Millionen Euro für den Belgier geboten haben.

Hazard stand in der vergangenen Saison in lediglich 14 Partien in der Startelf der Borussia – zwischenzeitlich strich ihn Marco Rose sogar aus dem Kader. Ob der 29-Jährige in der kommenden Saison unter Edin Terzic noch einmal einen Neuanfang in Dortmund versuchen möchte oder sich einen anderen Verein suchen wird, ist aktuell noch vollkommen unklar.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ