Picture Alliance

Während die EM eine kleine Pause einlegt und erst am Freitag mit den ersten Viertelfinal-Partien in die heiße Phase einsteigt, laufen die Transfergerüchte um die europäischen Clubs bereits auf Hochtouren. Laut eines aktuellen Medienberichts hat es der BVB dabei auf einen Star von RB Leipzig abgesehen!


Die Bild berichtet: Borussia Dortmund hat ein Auge auf Marcel Halstenberg von RB Leipzig geworfen! Der vielseitig einsetzbare Verteidiger darf laut des Berichts für 12 Millionen Euro Ablöse den Verein in diesem Sommer verlassen – der BVB soll jedoch aktuell nur acht Millionen bieten.

Da der Nationalspieler im kommenden Sommer ablösefrei gehen dürfte und die Gespräche über einen neuen Vertrag bisher ohne Ergebnisse blieben, wird eine Trennung in den kommenden Wochen immer wahrscheinlicher.

Nachdem der Sancho-Deal mit Manchester United nun perfekt ist, könnten die Dortmunder das Angebot für Halstenberg auch ruhigen Gewissens noch einmal anpassen…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ