Picture Alliance

Schock für den BVB: Dan-Axel Zagadou wurde positiv auf Corona getestet und wird Trainer Marco Rose bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen!


Auf der Homepage des Vereins bestätigt der BVB: Dan-Axel Zagadou ist während seines Weihnachtsurlaubs in Dubai positiv auf das Corona-Virus getestet worden. „Der Franzose befindet sich nach wie vor an seinem Urlaubsort in Quarantäne und wird für den Rückrundenauftakt am Samstag in Frankfurt ausfallen. Der BVB hat das Dortmunder Gesundheitsamt über die Infektion informiert“ heißt es in der Stellungnahme des Klubs.

Auch Lionel Messi positiv auf Corona getestet

Paris Saint-Germain muss vorerst auf Lionel Messi verzichten: Der 34-Jährige wurde gemeinsam mit drei Mitspielern positiv auf Corona getestet und befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Am Montagabend trifft Paris Saint-Germain im französischen Pokal auf den OC Vannes. Lionel Messi wird jedoch definitiv nicht auf dem Platz stehen: Er wurde im Vorfeld der Partie positiv auf Corona getestet. Doch der Neuzugang vom FC Barcelona ist mit seinem Schicksal nicht allein: Auch bei Juan Bernat, Ersatztorwart Sergio Rico und Nathan Bitumazala schlug der Test an – sie alle mussten sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben.

Nicht nur BVB, auch Werder betroffen: Vier Spieler positiv getestet

Werder Bremen hat sich dazu entschieden, das Trainingslager in Spanien abzusagen. Grund sind vier neue Corona-Fälle im Team.

In einer offiziellen Stellungname verkündete der Verein auf der Homepage des Klubs: „Nach den positiven Ergebnissen vom Sonntagmorgen war die Entscheidung alternativlos. Das Risiko, dass es in den nächsten Tagen weitere positive Fälle gibt, ist gegeben. Auch mit Blick auf den gemeinsamen Flug mit dem FC St. Pauli mussten wir verantwortungsvoll handeln. Wir werden die gesamte Mannschaft wieder täglich testen und die Vorbereitung auf die Restsaison in Bremen durchführen. Die Schnelltests, die die Spieler in den letzten Tagen gemacht haben, haben nicht auf dieses Ergebnis hingedeutet.“

Bei den positiv getesteten Spieler handelt es sich nach Angaben des Vereins um Niclas Füllkrug, Manuel Mbom, Milos Veljkovic und Marco Friedl. Aktuell sind alle Spieler symptomfrei in häuslicher Quarantäne. Neben Mitchell Weiser sind somit aktuell fünf Spieler der Grün-Weißen an Corona erkrankt – mit Reha-Trainer Marcel Abanoz gibt es zusätzlich einen positiven Fall im Trainerteam.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ