Arbeitsnachweise

Lacazette zappelt wie ein Aal

Keine drei Tage ist es her, als die Gunners von Kloppos Reds mit 1:5 auseinander genommen wurden. Der Frust saß dementsprechend tief bei den Spielern von Arsenal, die gegen das Team von André Schürrle nun alles besser machen wollten. Doch auch für Fulham war es eine mehr als wichtige Partie im Abstiegskampf der Premier League. Kommentiert wurde das London-Derby von Robby Hunke. Wir haben den Arbeitsnachweis.

Klopp, der fünfte Beatle auf Lebenszeit?

Jürgen Klopp marschiert mit Liverpool durch die Premier League. Zu Gast diesmal: Die Gunners. #LIVARS versprach viel und bot noch mehr: Viele Tore – und dann auch noch DAZN-Mann Marco Hagemann, das Raclette unter den Kommentatoren: Kannste dir jede erdenkliche Kombi vorstellen, wird immer gut. Hier der Arbeitsnachweis.

„Mit Sturzhelm und Warnweste“

Darmstadt 98 gegen Hertha BSC in der zweiten Runde des DFB Pokals. Aber viel hatte Frank Buschmann zunächst nicht zu kommentieren: Die Hauptstädter gerieten volle Lotte in den Feierabendverkehr und erreichten mit ordentlich Verspätung das Böllenfalltor. Dann ging es aber so richtig los, oder wie Frank Buschmann sagen würde: „Da war richtig Alarm!“ Wir haben den Arbeitsnachweis.

„Das ganze Dorf ist da…“

In der ersten Runde des DFB-Pokals konnte der SV Rödinghausen überraschend Dynamo Dresden aus dem Wettbewerb schmeißen. Der FC Bayern war dann aber doch eine Nummer zu groß für den Regionalligisten, obwohl die Partie lange spannend blieb. Doch nicht nur die Spieler auf dem nassen Osnabrücker Rasen lieferten eine überragende Leistung, sondern auch Wolff Fuss am Mikro. Wir haben den Arbeitsnachweis.

🎙“Sky Q. Q wie Quark“

Ja ja, der Pokal hat seine eigenen Gesetzte. Aber auf eine Sache kann man sich immer blind verlassen: Wenn Jörg Dahlmann das Mikrofon in die Hand nimmt und ein Fußballspiel kommentiert, wird es immer großartig. Wir haben seinen Arbeitsnachweis von Augsburg gegen Mainz. Bockstark.

Mit Schleifchen und Konfetti

VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund. Erster gegen Letzter. Nord- gegen Südpol. Abstiegskampf gegen Meisterträume. Und nur einer behält bei dem Torfestival den Überblick: Wolff Fuss! Wir haben den Arbeitsnachweis! Mein lieber Mann!