Foto: Picture Alliance

In der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon wurde heute das Viertelfinale der UEFA Champions League ausgelost – das sind die Partien!


Viertelfinale der Champions League ausgelost

Manchester City – Borussia Dortmund

FC Porto – Chelsea FC

FC Bayern München – Paris Saint-Germain

Real Madrid – FC Liverpool

Die Partien werden vom 6. bis 14. April ausgetragen – zwei Wochen später wartet auf die erfolgreichen Teams das Halbfinale des Wettbewerbs.

Doch bereits die Teilnahme am Viertelfinale der Champions League lohnt sich finanziell für die Vereine: Satte 10,5 Millionen Euro überweist die UEFA an die acht Clubs. Weitere 12 Millionen würden bei einem Halbfinal-Einzug oben drauf kommen.

Zieh dir das mal schnell rein hier:
Wechselt Divock Origi zum BVB?

Die Bundesliga geht in die heiße Phase und die Gerüchteküche für die kommende Saison brodelt gewaltig. Neuestes Kapitel: Ein möglicher…

Holt Tuchel Mahmoud Dahoud zum FC Chelsea?

Neun Spieltage sind in der aktuellen Bundesligasaison noch zu spielen, doch die Gerüchte über die anstehende Transferperiode im Sommer nehmen…


UEFA bestätigt: Alle EM-Spiele vor Zuschauern

UEFA-Präsident Aleksander Ceferi bestätigte gegenüber dem Sender „Sky Sports“: Bei der Europameisterschaft im Sommer wird es keine Spiele ohne Zuschauer geben.


„Die Option, dass irgendein Spiel der EM ohne Fans ausgetragen wird, ist vom Tisch“, sagte Ceferi gegenüber dem Sender.

Nach wie vor sei der Plan, die Europameisterschaft in in zwölf Ländern auszutragen – auch der Standort München sei also weiterhin fest eingeplant.

In einem Interview mit der Zeitung Sportske novosti enthüllte Ceferi jedoch auch Alternativen: „Die ideale Variante ist, in allen zwölf Ländern zu spielen. Aber es ist möglich, dass das Turnier in zehn oder elf Ländern gespielt wird, wenn einige Länder die Bedingungen nicht erfüllen.“

Bis zum 20. April sollen die einzelnen Verbände nun Zeit bekommen, um die Frage zu klären, ob und wie viele Zuschauer in den Stadien im Sommer zugelassen werden können. Danach will die UEFA entscheiden, an welchen Standorten tatsächlich gespielt wird.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ