Picture Alliance

Am Sonntagabend findet sie statt: Die Auslosung des Achtelfinales im DFB-Pokal. Wir zeigen euch, welche Kugeln noch im Topf sind, wo ihr die Auslosung sehen könnt und wann genau die nächste Runde gespielt wird.


Wo kann ich die Auslosung sehen?

Los geht es am Sonntag, den 31. Oktober um 18:30 Uhr im Rahmen der ARD-Sportschau. Der Vorstandsvorsitzende der SG Ahrtal Peter Zimmermann wird die Ziehung übernehmen – stellvertretend für alle Clubs, die durch das schreckliche Hochwasser in der Region zu Schaden gekommen sind. Unterstützung bekommt er von Benedikt Höwedes.

Welche Teams sind noch im Topf?

Diese 16 Teams werden im Achtelfinale des DFB-Pokals aufeinander treffen:

Hertha BSC (Bundesliga)
RB Leipzig (Bundesliga)
1860 München (3. Liga)
1899 Hoffenheim (Bundesliga)
Borussia Dortmund (Bundesliga)
SC Freiburg (Bundesliga)
Hamburger SV (2. Bundesliga)
1. FSV Mainz 05 (Bundesliga)
Union Berlin (Bundesliga)
VfL Bochum (Bundesliga)
FC St. Pauli (2. Bundesliga)
Karlsruher SC (2. Bundesliga)
Hannover 96 (2. Bundesliga)
Bor. Mönchengladbach (Bundesliga)
Hansa Rostock (2. Bundesliga)
1. FC Köln (Bundesliga)

Wann wird gespielt?

Die Partien im Achtelfinale werden am 18. und 19. Januar 2022 ausgetragen. Weiter geht es dann mit dem Viertelfinale am 1. und 2. März. In die besonders heiße Phase geht es anschließend im Halbfinale am 19. und 20. April. Das Endspiel findet traditionell am 21. Mai im Berliner Olympiastadion statt.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ