Foto: Picture Alliance

Ein spannender Pokalwettbewerb geht in die nächste Runde. Wo du die Duelle der acht verbliebenen Teams im DFB-Pokal live schauen kannst, liest du hier:


Im Free-TV wird das Pokal-Viertelfinale von RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg ausgestrahlt. Die ARD hat sich die Rechte für das Duell der beiden Bundesligisten am 3. März um 20.45 Uhr gesichert.

Ebenfalls frei zu empfangen sind die Partien zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund sowie das Aufeinandertreffen von Jahn Regensburg gegen Werder Bremen. Während das Duell der beiden Borussias am 2. März um 20.45 Uhr auf ARD zu sehen ist, übertragt Sport1 am 2. März um 18.30 Uhr den Nord-Süd-Gipfel zwischen Werder und Jahn.

Das einzige Spiel, das nicht im Free-TV laufen wird, ist die Partie zwischen Holstein Kiel und Viertligist Rot-Weis Essen. Für die Übertragung am 3. März um 18:30 Uhr hat sich der Pay-TV Sender Sky die Rechte gesichert.

Die Halbfinals im DFB-Pokal sollen übrigens anschließend Anfang Mai stattfinden.

Zieh dir das mal schnell rein hier:
Verdoppelt! Nationalspieler Gosens pusht SPIELTAGSSPENDE

Yo, FUMS-Freaks! Ihr kennt unsere #SPIELTAGSSPENDE, oder? Jeden Spieltag stellen wir gemeinsam mit unseren Partner, der FAIR. GROUP, neun waghalsige…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ