Stadion des BVB: Der Signal Iduna Park
Picture Alliance
  • Transfergerüchte
FUMS Magazin » Transfergerüchte » Transfer-Hammer: Top-Stürmer flirtet mit BVB!

Transfer-Hammer: Top-Stürmer flirtet mit BVB!

Marvin Ducksch zum BVB? Während einige Bremen-Fans eher mit Missgunst darauf schauen würden, könnte sich der Spieler selbst ein Wechsel durchaus vorstellen!


Wie Sky berichtet, soll der BVB an Marvin Ducksch dransein. Der 29-Jährige ist in dieser Saison mit 12 Toren (neun in der Rückrunde) nicht nur in Form: Er ist in Dortmund geboren und hat bei Schwarz-Gelb in der Jugend gespielt.

Auch deshalb ist es logisch, dass der Spieler selbst gerne ins Westfalenstadion zurückkehren würde: „Das war immer mein Herzensverein. Wenn man die Möglichkeit hätte, dort spielen zu können, würde auf jeden Fall ein Traum in Erfüllung gehen“, sagte Ducksch am Mittwoch.

Ducksch zum BVB? „Es wird zeitnah etwas geben“

Da gibt es aber noch Werder Bremen. Bei ihnen läuft sein Vertrag 2024 aus, doch es gibt wohl eine Austiegsklausel von 7,5 Millionen Euro. „Im Fußball kann alles passieren. Von daher will ich mich da noch nicht festlegen.“ Werder sei „im Austausch mit meinen Beratern“, so der Angreifer weiter. „Alles andere wird sich dann zeigen.“

Gleichzeitig sagte er aber auch: „Es wird zeitnah etwas geben.“. Was genau soll laut Bild schon bald folgen: Die Ausstiegsklausel läuft dem Vernehmen nach am 1. Juni ab. Bis dahin könnte bereits ein Wechsel nach Dortmund fix sein.