Dynamo Dresden
Picture Alliance

Die SG Dynamo Dresden beteiligt sich an der Impfwoche der Dresdner Sportvereine und stellt zu diesem Zweck das Rudolf-Harbig-Stadion zur Verfügung.


Am Dienstag, den 14. Dezember, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr können sich alle Impfwilligen ab 18 Jahre im Rudolf-Harbig-Stadion gegen das Coronavirus impfen lassen, das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt.

„Zur Teilnahme besteht zum einen die Möglichkeit via Online-Terminreservierung. Nach der Anmeldung erfolgt eine Bestätigungsmail durch die Partnerapotheke Johannstadt. Zum anderen wäre auch eine persönliche Anmeldung in der Apotheke Johannstadt, der Apotheke Haus Postplatz, der Apotheke am Universitätsklinikum und der Apotheke im Gesundheitszentrum Dresden-Klotzsche möglich“ heißt es auf der Seite des Klubs.

Zum jeweiligen Termin werden neben der Krankenversichertenkarte und dem aktuellen Impfausweis auch der ausgefüllte Anamnesebogen sowie der Aufklärungsbogen benötigt. Beides wird nach der Anmeldung zugeschickt bzw. ausgehändigt.

Das gesamte Wochenende über beteiligen sich auch andere Dresdner Vereine an der Aktion und stellen ihre Sportstätten zur Verfügung:

  • Freitag, 10. Dezember (16 bis 20 Uhr): Dresdner Eislöwen – EnergieVerbund Arena
  • Samstag, 11. Dezember (10 bis 14 Uhr): Dresdner SC Volleyball – Margon Arena
  • Sonntag, 12. Dezember (10 bis 14 Uhr): HC Elbflorenz – BallsportARENA
  • Dienstag, 14. Dezember (14 bis 18 Uhr): SG Dynamo Dresden – Rudolf-Harbig-Stadion

Alle wichtigen Information findet ihr unter www.teamsportsachsen.de.

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ