Picture Alliance

Mehrere Medien berichteten zuletzt, dass Evan N’Dicka die SGE im Sommer gerne verlassen möchte. Sein Nachfolger könnte aus Liverpool kommen!


Laut Informationen der Bild beschäftigen sich die SGE-Verantwortlichen bereits mit einem möglichen Nachfolger und haben diverse Namen auf der Beobachtungsliste: Neben Sinaly Diomandé (Olympique Lyon), Hrvoje Smolcic (HNK Rijeka) und Maik Nawrocki (aktuell Legia Warschau, gehört aber Werder Bremen) gilt auch Liverpools Nathaniel Phillips als mögliches Transferziel für den Sommer.

Der 24-jährige Innenverteidiger kommt unter Jürgen Klopp nur zu Kurzeinsätzen und würde gerne eine größere Rolle bei einem anderen Verein einnehmen. Sein aktueller Marktwert liegt bei circa 8 Millionen Euro.

Kein neuer Vertrag: Eintracht Frankfurt-Star muss gehen!

Obwohl die Bundesliga noch nicht einmal in der Winterpause ist, laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison bei Eintracht Frankfurt bereits auf Hochtouren. Laut eines Berichts der Bild steht bereits fest, dass ein Spieler für die kommende Spielzeit keinen neuen Vertrag bei der SGE erhalten wird.

Die Bild berichtet: Aymen Barkok wird in Frankfurt keinen neuen Vertrag erhalten und muss den Verein spätestens im kommenden Sommer verlassen. Gut möglich, dass der 23-Jährige sogar schon in diesem Winter zu einem andere Klub wechseln wird.

Das Problem: Barkok hat sich als SGE-Eigengewächs in den vergangenen Monaten in die Herzen der Eintracht-Fans gespielt und nicht wenige Anhänger forderten zuletzt eine sofortige Vertragsverlängerung für den Offensiv-Spieler. Von Januar bis Februar wird der Spieler den Frankfurtern jetzt aber sowieso nicht zur Verfügung stehen, da er mit Marokko am Afrika Cup teilnehmen wird. Die Gelegenheiten, Werbung für einen neuen Vertrag in Frankfurt zu machen, werden also immer weniger…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ