Foto: Picture Alliance

Eintracht Frankfurt steht kurz vor der Verpflichtung eines neuen Stürmers. Sam Lammers von Atalanta Bergamo soll an den Main wechseln und künftig für Tore sorgen.


Sam Lammers wechselte erst vergangene Saison von PSV Eindhoven für 7 Millionen Euro in die Serie A zu Atalanta Bergamo, nun soll es für ihn bei der Eintracht aus Frankfurt weitergehen. Der 24-jährige Stürmer soll laut „Bild“ bereits zum Medizin-Check in der Sport-Klinik Bad Nauheim sein und im Laufe des Deadline Days heute unterschreiben.

Die Stärken des neuen Stürmers von Eintracht Frankfurt

Lammers ist ehemaliger niederländischer U21-Nationalspieler und hat laut „transfermarkt.de“ einen Marktwert von 6,00 Mio. €. Vergangene Saison erzielte er in 15 Spielen zwei Tore für Atalanta Bergamo.

SGE– & Atalanta-Fan Cettina schätzt den Transfer bei Twitter folgendermaßen ein:


Bericht: Zukunft von BVB-Keeper Bürki entschieden!

Durch die Verpflichtung von Gregor Kobel bleibt der ehemaligen Nummer Eins von Borussia Dortmund, Roman Bürki, aktuell nur die ungeliebte Reservistenrolle. Beobachter:innen gingen deswegen bisher fest davon aus, dass der Schweizer in der aktuellen Transferperiode den BVB noch verlassen wird – laut eines aktuellen Berichts scheint dies jedoch nun vom Tisch!


Der Schweizer Blick berichtet: Roman Bürki wird entgegen der Erwartungen in diesem Sommer nicht mehr wechseln! Laut des Berichts soll es für den 30-Jährigen im Sommer keine passenden Angebote gegeben haben, weswegen sich der Keeper mindestens für ein weiteres halbes Jahr beim BVB entschieden haben soll.

Vor allem aufgrund seines geschätzten Jahresgehalts von fünf Millionen Euro sollen die Angebote aus Italien, Frankreich oder Spanien am Ende nicht zu einer Unterschrift geführt haben.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ