Kostic Filip
Picture Alliance

Filip Kostic wird im Super Cup gegen Real Madrid nicht im Aufgebot der SGE stehen. Juventus Turin soll unmittelbar vor einer Verpflichtung des Serben stehen.


Für Eintracht Frankfurt verlief der Saisonstart beim 1:6 gegen den FC Bayern katastrophal. Die Adler müssen in diesem Jahr mit der Dreifachbelastung klar kommen und steuern auf eine zehrende Saison zu. Angreifer Filip Kostić hätte in den Planungen definitiv eine Rolle gespielt. Doch da der Serbe seinen Vertrag noch immer nicht verlängerte, steht einem baldigen Abgang quasi nichts mehr im Weg.

Beschert Eintracht Frankfurt dem HSV einen Geldregen?

Die Sky-Reporter Gianluca Di Marzio und Fabrizio Romano berichten einstimmig von einem anstehenden Wechsel zu Juventus Turin. Die Ablöse wird sich auf etwa 14 Millionen Euro belaufen. Zuzügliche Bonuszahlungen sind aktuell noch der einzige Verhandlungspunkt. Womöglich könnte der Deal schon am heutigen Dienstag abgeschlossen werden.

BVB Gladbach FC Bayern

Ein Transfer des 29-Jährigen würde auch die Verantwortlichen des Hamburger SV freuen. Als Kostić die Rothosen in Richtung Frankfurt verließ, sicherten sich die Norddeutschen eine Weiterverkaufsbeteiligung von fünf Prozent. Mit bis zu 700.000 Euro kann der HSV damit also rechnen.


Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ