Foto: Picture Alliance

Freunde, heute Abend startet die Fußball-EM mit dem Eröffnungsspiel zwischen Italien und der Türkei. Die deutsche Nationalmannschaft greift erst am Dienstag ins Turnier ein – allerdings direkt gegen Weltmeister Frankreich. Schon jetzt steht fest: Leon Goretzka wird Jogi Löw in dieser Partie nicht zu Verfügung stehen.


Auf der Pressekonferenz bestätigte Oliver Bierhoff den Ausfall von Leon Goretzka: „Er ist so weit, dass er mit dem Ball und mit der Mannschaft trainieren kann. Man wird da genauer drauf achten und die Belastung entsprechend steuern. Für das erste Spiel kommt er noch nicht in Frage, das wird zu knapp.“

İlkay Gündoğan als Vertretung?

Gut möglich, dass City-Star İlkay Gündoğan nun als Goretzka-Vertretung einspringen muss. Der ehemalige Dortmunder ist jedoch laut eigener Aussage bereit: „Ich habe in den letzten zwei Jahren alle Positionen im Mittelfeld gespielt. Ich weiß, dass jede Position unterschiedliche Aufgaben mit sich führt. Es hängt davon ab, was der Trainer von einem verlangt.“

EM: Rethy kommentiert DFB-Elf gegen Frankreich

Beim Eröffnungsspiel zwischen Türkei und Italien in Rom sind für die ARD unter anderem Naß, Wellmer und Schweinsteiger vor Ort. Bei MagentaTV gibt´s zum Anfang den Experten-Doppelpack Bobic und Ballack an der Seite von JBK im Studio in München. Von hier aus kommentiert Wolff Fuss zusammen mit dem früheren türkischen Nationalspieler Nuri Sahin.

Von der ersten Partie der EM springen wir direkt zum Aufeinandertreffen von Deutschland und Frankreich am Dienstag – das letzte Spiel des ersten Spieltags der Gruppenphase. Im Stadion in München bekommt beim ZDF Béla Réthy die angekündigte Unterstützung von Sandro Wagner. Standesgemäß ist Boris Büchler als Interviewer eingeteilt. Und weil KMH im Studio nicht gebraucht wird, darf sie auch live bei der Neuauflage des EM-Halbfinals von 2016 dabei sein. Als zusätzlicher Experte ist der ehemalige französische Fußballer Christian Karembeu im Studio zu Gast. Für die Telekom ist nur Thomas Wagner in der Arena, im „Promi-Feed“ sind Pocher und Somuncu am Start. Wolff Fuss wird kommentieren – wie übrigens jedes Deutschland-Spiel bei der Telekom. Alle Infos findet ihr hier auf dem http://kommentatorenblog.de/!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ