Aller Anfang ist bekanntlich schwer und so sehr wir den Kollegen von Eurosport für Spieltag 4 die Daumen drücken, so „unterhaltsam“ war das, was gestern an Screenshots die Runde machte. Von schwarzen Bildschirmen über Pixelsalat bis hin zu Vincent van Gogh war echt alles dabei. Ein Eurosport-Player-Best-of. Bei uns liefs übrigens bis auf eine kleine Ausnahme zwischen Minute 5 und 10 flüssiger als der Harndrang eines 16-Jährigen, der zum ersten Mal auf langer Auswärtsfahrt ist und nach 6 Flaschen Bier und 2:30 Stunden im Fan-Bus endlich den ersten Zwischenstopp macht.


 


 

Schlagworte: Eurosport Player,

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:

  1. Eurosportplayer fristlos gekündigt, interessiert hier bei ES niemanden. Sauhaufen, abzocke par Excellence. Zum kotzen ist das. Antwort auf meine erste Kündigung gab’s bis heute auch nicht.
    Hauptsache die Kohle für die Hirnlosen Reporter stimmt.

  2. Einigt euch endlich mit Sky, damit das Theater aufhört. Ansonsten ist es nur eine Frage der Zeit bis Eurosport in finanzielle Nöte gerät.

Comments are closed.

design&umsetzung: stark&kreativ