Picture Alliance

Übernimmt der ehemalige BVB-Trainer Lucien Favre den neureichen Club Newcastle United? Die Entscheidung ist scheinbar gefallen!


Seit knapp einem Jahr ist der ehemalige BVB-Trainer Lucien Favre nun schon auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Am 13. Dezember 2020 gab Borussia Dortmund die Trennung vom dem Coach bekannt, seit dem wartet der Schweizer auf Angebote. Zuletzt wurde Favre mit den neureichen englischen Verein Newcastle United in Verbindung gebracht, doch dieser Deal ist scheinbar vom Tisch!

Laut eines Berichtes von Sport1 haben sich die saudi-arabischen Besitzer für einen anderen Trainer entschieden: Unai Emery vom FC Villarreal soll die Magpies so schnell wie möglich in die Champions League führen. Für den Spanier seien die Verantwortlichen bereit sein, eine erhebliche Ablösesumme auf den Tisch zu legen.

Favre hingegen soll von der Wunschliste verschwunden sein, sollte Emery Newcastle absagen, gelten Belgiens Nationaltrainer Roberto Martínez sowie Frank Lampard und John Terry als die wahrscheinlichsten Alternativen.

Zé Roberto: Diesen Spieler sollte der FC Bayern holen!

248 Pflichtspiele bestritt Mittelfeld-Legende Zé Roberto für den FC Bayern München, nun gibt er dem deutschen Rekordmeister Tipps für die kommenden Transferphasen.

In einem Interview mit O Fluminese äußerte sich der Brasilianer über mögliche Neuzugänge für seinen Ex-Verein: „Wer wirklich gut dorthin passen würde, ist Gerson. Er ist ein moderner Spieler, ich mag seinen Fußball sehr. Ich denke, er würde zu diesem Team passen wie ein Handschuh. Gerson würde großartig aussehen bei Bayern.“

Gerson spielt aktuell bei Olympique Marseille und wechselte im vergangenen Sommer für stolze 25 Millionen Euro von Flamengo Rio de Janeiro in die Ligue 1. Da sein Vertrag bei dem französischen Traditionsverein noch bis 2026 läuft, ist ein zeitnaher Wechsel eher unwahrscheinlich – zudem sind die Münchner in der zentralen Schaltzentrale mit Namen wie Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Marcel Sabitzer, Corentin Tolisso, Marc Roca und Michael Cuisance bestens besetzt.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ