FC Bayern Nagelsmann
Picture Alliance

Der FC Bayern München hat den nächsten positiven Corona-Fall im Kader gemeldet. Er wird am Wochenende gegen Union Berlin nicht zur Verfügung stehen.


Wie der Verein auf seiner Homepage bestätigt, wurde Verteidiger Benjamin Pavard positiv getestet und wird gegen Union Berlin ausfallen. „Der Verteidiger des FC Bayern befindet sich in häuslicher Isolation, es geht ihm gut“, so der Rekordmeister auf der Website.

Fehlen wird in der Partie auch Niklas Süle, der am Mittwoch das Mannschaftstraining abbrechen musste. Eine genauere Untersuchung brachte am Donnerstag ernüchternde Ergebnisse: Laut Informationen von Sport1 fällt der Innenverteidiger mehrere Wochen mit einem Muskelfaserriss im rechten, hinteren Oberschenkel aus.

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande und Israel wird Süle somit voraussichtlich genau so verpassen wie das Viertelfinale der Champions League.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ