Hasan Salihamidžić arbeitet an neuen Transfers rund um den FC Bayern.
Picture Alliance

Der FC Bayern hat am Donnerstag Daley Blind verpflichtet, doch damit nicht genug: Drei weitere Stars sollen kommen.


Die Tinte ist trocken: Der FC Bayern München verpflichtet den 32-jährigen Daley Blind. Das teilte der Rekordmeister am Donnerstagabend mit. Der Niederländer unterschreibt an der Säbener Straße einen Vertrag bis zum Saisonende, die eine Option für eine weitere Spielzeit enthält.

Doch damit nicht genug: Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung hat auch Yann Sommer bei Borussia Mönchengladbach um die Freigabe für einen Wechsel nach München gebeten. Der Keeper könnte in der Rückrunde die Vertretung von Manuel Neuer übernehmen und dann in der nächsten Transferphase weiter Richtung Premier League wechseln, wo er aktuell unter anderem mit Manchester United in Verbindung gebracht wird.

Nübel Sommer FC Bayern

FC Bayern will weitere Gladbach-Stars

Nach Informationen von Sport1 würde der FC Bayern München darüber hinaus gerne Marcus Thuram verpflichten! Der Stürmer von Borussia Mönchengladbach will seinen auslaufenden Vertrag laut Informationen von Sky nicht verlängern und stattdessen zu einem anderen Verein wechseln.

Laut calciomercato bekommt der FC Bayern beim Werben um den Stürmer jedoch namenhafte Konkurrenz: Auch Juventus Turin soll den Spieler auf dem Wunschzettel haben. Besonders brisant: Auch Thurams Vater Lilian spielte von 2001 bis 2006 für die alte Dame in der Serie A.

Doch scheinbar haben die Münchner ein Auge auf einen weiteren Gladbacher geworfen: Auch der 21-Jährige Manu Koné könnte schon bald das Trikot des deutschen Rekordmeisters tragen – zumindest behauptet das Transfer-Experte Fabrizio Romano auf seinem Twitter-Account!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ