FC Bayern Raphael Guerreiro klein
Picture Alliance
  • News
FUMS Magazin » News » Offiziell: Guerreiro wechselt zum FC Bayern!

Offiziell: Guerreiro wechselt zum FC Bayern!

Rummenigge hatte es schon längst verraten, nun ist es auch offiziell: Der FC Bayern München verpflichtet Raphaël Guerreiro vom BVB.


Sein Vertrag bei den Dortmundern läuft Ende des Monats aus – mit dem FC Bayern hat der Portugiese nun einen neuen Verein gefunden, ausgerechnet beim größten Konkurrenten. In München unterschreibt er einen Vertrag bis 2026.

„Als der Anruf […] kam, war meine Entscheidung schnell getroffen. Es ist eine Ehre für mich, für diesen großen Verein spielen zu dürfen, und ich schätze auch Thomas Tuchel aus unserer gemeinsamen Zeit bei Dortmund sehr“, so Guerreiro über seine Entscheidung pro Bayern.

image 18

Ein Titel mit dem FC Bayern?

„Raphaël Guerreiro zählt seit Jahren zu den besten und konstantesten Spielern der Bundesliga. Er ist vielseitig einsetzbar und international erfahren, passt sowohl charakterlich als auch sportlich ausgezeichnet ins Team“, wird der Vorstandsvorsitzende Jan-Christian Dreesen zitiert.

Sieben Jahre lang spielte Guerreiro für den BVB. In der Zeit machte er 224 Spiele für Schwarz-Gelb und gewann mit ihnen zwei Mal den DFB-Pokal. Eine Meisterschaft war ihm nicht vergönnt, bekanntermaßen war es in der abgelaufenen Saison am knappsten. Vielleicht klappt es für ihn ja beim FC Bayern mit der Schale.