Kyle Walker Premier League Manchester City FC Bayern
Picture Alliance
  • Transfergerüchte
FUMS Magazin » Transfergerüchte » Oha! Spielt Walker mit dem FC Bayern ein Spielchen?

Oha! Spielt Walker mit dem FC Bayern ein Spielchen?

Kommt er nun oder nicht? Der FC Bayern fürchtet, dass Kyle Walker ein Spielchen mit ihnen spielt und will endlich Klarheit.

Der FC Bayern würde gern die Rechtsverteidigerposition neu aufstellen. Wunschkandidat dort: Kyle Walker vom amtierenden CL-Sieger Manchester City. Mit ihm hat man sich dem Vernehmen nach sogar schon auf einen Vertrag geeinigt. Doch langsam wird man an der Säbener Straße ungeduldig.

Denn wie „Sky“ berichtet, könnte Walker das Interesse des FC Bayern nutzen, um sich ein besseres Vertragsangebot bei City abzuholen. „Er zockt mit den Bayern. Er zockt mit Manchester City. Er hat noch keine Entscheidung getroffen“, so Reporter Florian Plettenberg.

FC Bayern wird ungeduldig

Sein Vertrag in Manchester läuft im Sommer 2024 aus. Heißt: Verlängern oder den Verein jetzt im Sommer gegen eine Ablöse verlassen. Rund 15 Mio. Euro + Boni stehen für den 33-Jährigen im Raum.

Laut Bericht wollen die Münchener beim Angebot auch nicht mehr nachbessern. Entweder er nimmt den, laut „Sky“, Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres an, oder eben nicht. Bleibt abzuwarten, ob Walker dem Rekordmeister nicht nur schöne Augen gemacht hat.

Zieh dir das mal rein