Hasan Salihamidzic FC Bayern
Picture Alliance

Beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München gibt es den nächsten positiven Corona-Fall.


Vor dem Topspiel gegen Bayer 04 Leverkusen wurde Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic positiv auf Corona getestet. In einer offiziellen Mitteilung erklärte der Klub: „Unser Sportvorstand Hasan Salihamidzic hatte einen positiven Corona-Schnelltest und ist daher heute gegen Leverkusen nicht in der Arena.“

Auch Julian Nagelsmann erklärte vor der Partie am Sky-Mikrofon: „Er ist leider zu Hause, weil er einen positiven Schnelltest hat. Wir warten noch auf das PCR-Ergebnis, er hat ein bisschen Kopfschmerzen. Von dem her geht es ihm gut soweit. Er wäre natürlich lieber hier, wir hätten auch lieber mit dabei.“ 

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ