FC Bayern
Picture Alliance

Der FC Bayern formiert seine Abwehrreihe weiter neu um. Nachdem Abgang von Niklas Süle verlässt nun ein weiterer Abwehrspieler die Münchener.


Beim FC Bayern München sind die Transfergeschäfte allem Anschein nach noch längst nicht beendet. Ganz im Gegenteil. Zuletzt häuften sich die Spekulationen, dass die Münchener nach Sadio Mané an weiteren Superstars interessiert sind. So wurde der Rekordmeister mit Christiano Ronaldo und zuletzt immer stärker mit Matthijs de Ligt in Verbindung gebracht. Und dann ist da natürlich noch die Causa Robert Lewandowski. Also wie man sieht, haben die Verantwortlichen noch eine Menge zu tun. 

Richards verlässt die Bayern 

Eine Personalie konnten Salihamidžić und Co. jetzt verarzten. Wie der Verein am Sonntagmorgen bekannt gab, verlässt Omar Richards die Bayern gen Premier-League. Dort schließt sich der 24-Jährige dem Aufsteiger Nottingham Forest an. So ist das Kapitel FCB für den Linksverteidiger nach nur einer Saison bereits beendet. Richards, dessen Arbeitspapier bei den Münchenern noch bis 2025 datiert wäre, unterschreibt bei den Engländern einen Vertrag bis 2026. Über die Ablöse machten beide Klubs keine Angaben. Berichten zufolge soll sie sich auf rund zehn Millionen Euro belaufen. 

„Es war der Wunsch von Omar, dass wir ihm den Wechsel zu Nottingham Forest ermöglichen. Er sieht die Chance, Stammspieler in seinem Heimatland bei einem Premier League-Klub zu werden. Nottingham bekommt einen sehr guten Spieler und wunderbaren Jungen, der seinen Weg machen wird. Wir wünschen ihm alles Gute.“, wird Sportvorstand Salihamidžić auf der Vereinswebsite zitiert. 

Der Spieler selbst zeigt sich voller Vorfreude auf die anstehende Aufgabe. In einer Mitteilung des Premier-League-Klubs heißt es: „Ich freue mich riesig darüber, nach England zurückzukehren und Nottingham Forest in einer so aufregenden Zeit zu begleiten. Der Klub blickt auf unglaubliche Monate zurück und hat große Ambitionen nach der Rückkehr in die Premier League.“

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ