Hasan Salihamidžić vom FC Bayern München
Picture Alliance

Wechselt ein Star des FC Barcelona zum FC Bayern München? Der Rekordmeister soll laut eines Medienberichts aktuell einen möglichen Transfer prüfen.


Die spanische Sport berichtet: Der FC Bayern hat noch immer ein großes Interesse daran, Frenkie de Jong unter Vertrag zu nehmen! Hinter der Zukunft des 25-Jährigen steht nach wie vor ein dickes Fragezeichen – seine Situation bei den Katalanen ist noch immer sehr chaotisch.

Im Sommer wollte der FC Barcelona den Spieler eigentlich unbedingt loswerden, doch es konnte kein passender Abnehmer gefunden werden – auch weil die Ablösesumme (geschätzter Marktwert 50 Millionen Euro) für viele Vereine zu hoch war.

Aber hat der FC Bayern im zentralen Mittelfeld wirklich Bedarf? Joshua Kimmich und Leon Goretzka dürften auch über die aktuelle Saison hinaus gesetzt sein. Für die Münchner würde ein Transfer also nur dann Sinn ergeben, wenn einer von den Backup-Optionen Marcel Sabitzer oder Ryan Gravenberch den Verein verlassen sollten – das ist für den kommenden Sommer allerdings durchaus eine Option! Aber einen Frenkie de Jong für die Bank holen? Unwahrscheinlich.

Verlässt Müller den FC Bayern? Neue Gerüchte um den Stürmer!

Der FC Bayern München ohne Thomas Müller? Das wäre für viele Fans des Rekordmeisters undenkbar. Wenn man aktuellen Medienberichten Glauben schenkt, plant jedoch ein Klub aus der englischen Premier League, den Nationalspieler nach England zu locken!


Mehrere englische Medien berichteten zuletzt: Newcastle United habe ein Auge auf Thomas Müller geworfen! Im vergangenen Jahr war ein saudisches Konsortium als Großinvestor bei dem Traditionsverein eingestiegen, welches die Magpies zurück ins europäische Geschäft führen soll.

Dabei helfen soll angeblich auch Bayern-Star Thomas Müller. Laut der Bild ist an den Gerüchten allerdings nichts dran: Demnach soll es aktuell keinerlei Anfragen für den Stürmer geben – weder beim Verein noch bei Müller selbst.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ