Hasan Salihamidzic FC Bayern
Picture Alliance

Der FC Bayern sucht immer nach den besten Spielern, will für die Zukunft gewappnet sein. Deshalb könnte ein Herthaner nun interessant werden.


Mit Luka Parkadze hat sich der FC Bayern erst neulich junges Talent für die Zukunft gesichert. Der georgische Junioren-Nationalspieler wechselt von Dinamo Tiflis an die Isar und hat einen „langfristigen Vertrag“ unterschrieben.

Hertha-Bubi für den FC Bayern?

Nun soll auch schon das nächste Top-Talent im Anflug sein: Der 14-jährige Yll Gashi aus der Hertha-Jugend soll beim Rekordmeister oben auf der Liste stehen. Nicht nur in Bayern hat er auf sich aufmerksam gemacht: Auch zu einem U15-Lehrgang des DFB ist er eingeladen wollen.

„Wir sind mit mehreren Vereinen aus dem In- und Ausland in Gesprächen. Der nächste Schritt muss der richtige sein. Der Vertrag sollte bis zum Abitur meines Sohnes laufen“, sagte sein Vater, Hashim Gashi, der „Bild„. Für die U15 der Berliner hat der damals 13-Jährige 15 Tore in der Regionalliga gemacht und sie so zu Pokalsieg und Meisterschaft geschossen.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ