havertz kai
Picture Alliance

Das wäre definitiv ein Transfer-Hammer: Wechselt Kai Havertz zum FC Bayern München?


Beim FC Chelsea geht es aktuell drunter und drüber: Seit der Entlassung von Thomas Tuchel sind die Blues in einer absoluten Ergebniskrise und stehen in der Tabelle aktuell auf einem enttäuschenden Platz zehn.

Im Winter-Transferfenster hat der Klub aus London nun bereits mehr als 140 Millionen Euro ausgegeben, um in der Rückrunde die Saison noch irgendwie zu retten. Allein für die Verpflichtung von Mykhaylo Mudryk fließen knapp 100 Millionen Euro in die Ukraine. Spätestens im Sommer sollen im Gegenzug mehrere Stars den Verein verlassen – darunter laut Informationen der Daily Mail auch Kai Havertz!

Der englische Journalist und Chelsea-Insider Simon Phillips will erfahren haben, dass der FC Bayern großes Interesse an einem Sommer-Transfer des DFB-Nationalspielers haben soll. Gegenüber Givemesport sagte der Experte: “Sie wissen, dass es Interesse gibt. Das wissen sie schon seit einer ganzen Weile, deswegen warten sie auf das Angebot der Bayern.”

Günstig dürfte der Transfer allerdings nicht werden: Der Vertrag des Stürmers läuft noch bis 2025 und sein aktueller Marktwert wird auf 70 Millionen Euro geschätzt.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ