Lea Schüller im Zweikampf
Picture Alliance

Lea Schüller hat ihren Vertrag beim FC Bayern München langfristig verlängert: Die Torjägerin unterschrieb bis 2026.


Auf der Homepage des Vereins äußerte sich die Spielerin zu ihrer Entscheidung: „Ich glaube, dass wir in den letzten beiden Jahren etwas erreicht haben, aber ich glaube, dass wir auch noch viel mehr erreichen können. Das will ich gerne mit dem FC Bayern gemeinsam schaffen, natürlich die Meisterschaft sowie den DFB-Pokal holen und in der Champions League so weit es geht kommen. Für mich persönlich möchte ich wieder Torschützenkönigin werden. Es gibt ganz viel, was man mit dem FC Bayern erreichen kann.“

„Hat gezeigt, warum sie beim FC Bayern spielt“

Auch Bianca Rech, Sportliche Leitung der FC Bayern Frauen, freut sich über die Verlängerung: „Die letzten zwei Jahre mit Lea haben uns sehr viel Spaß bereitet. Sie hat gerade in der letzten Saison eindrucksvoll gezeigt, warum sie beim FC Bayern spielt. Lea ist eine Ausnahmestürmerin, ihre Kopfballstärke zeichnet sie aus. Es ist unser großes Ziel gewesen, sie langfristig an den FC Bayern zu binden.“

In der Liga stehen die Münchnerinnen aktuell fünf Punkte hinter Spitzenreiter VfL Wolfsburg.

FC Bayern Homer
Zieh dir das mal schnell rein hier:
Spieltagsspende Banner
Spieltagsspende 22/23: Erstmals für Frauen- und Männer-Bundesliga

Tolle Neuigkeiten: Unser Lieblingsformat FUMS-SPIELTAGSSPENDE geht in die vierte Saison und wir können voller Überzeugung behaupten: Jetzt geht’s erst so…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ