Hasan Salihamidžić arbeitet an neuen Transfers rund um den FC Bayern.
Picture Alliance

Die Gruppenphase der Weltmeisterschaft in Katar geht in die heiße Phase und der FC Bayern hat scheinbar ein Auge auf einen Spieler geworfen, der bei der WM gerade für Furore sorgt.


Die englische Nationalmannschaft gehört für viele Beobachter zum absoluten Favoritenkreis auf den WM-Titel. Über die Verpflichtung von Stürmer Harry Kane denken die Münchner Verantwortlichen bekanntermaßen schon länger nach – nun hat es der FC Bayern offenbar auf einen weiteren Star der Three Lions abgesehen!

Die Zeitung El Nacional berichtet: Die Münchner haben angeblich ein Auge auf Declan Rice geworfen! Der 23-Jährige steht aktuell bei West Ham United unter Vertrag, möchte aber gerne in den kommenden Jahren in der Champions League spielen.

Auch mit dem FC Chelsea soll Rice aktuell Gespräche führen – die Blues seien aber aktuell nicht bereit, die geschätzte Ablösesumme in Höhe von 100 Millionen Euro zu zahlen.

Ein Wechsel zum FC Bayern gilt jedoch ebenfalls als unwahrscheinlich: Mit Kimmich, Goretzka und Gravenberch sind die Münchner im Mittelfeldzentrum aktuell sehr gut besetzt.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ