Picture Alliance

Florian Wirtz hat sich im Spiel gegen den 1. FC Köln einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. In einem Zweikampf mit FC-Verteidiger Luca Kilian kam der 18-Jährige aus dem Gleichgewicht, verdrehte sich das Knie und musste nach minutenlanger Behandlung mit der Trage vom Feld gebracht werden.


Der 18-Jährige wird mehrere Monate ausfallen. Wir wünschen: Gute Besserung!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ