FUMS UNITED
FUMS UNITED

Am Wochenende fand auf dem Gelände rund ums Weserstadion der zweite Spieltag der Bunten Liga statt. FUMS UNITED war erneut mit zwei inklusiven Teams vertreten.


Klangvolle Namen hatten sich am Samstag am Weserstadion eingefunden: Das Team von Hansa Rostock nahm die die lange Anreise ebenso in Kauf wie der FC Groningen oder Hannover 96. FUMS UNITED schickte jeweils ein Team in die oberste und unterste Spielklasse ins Rennen.

Dass die erste Mannschaft am Ende drei ihrer vier Spiele gewann und auch das zweite Team mit sieben Punkten aus vier Partien super abschnitt, wurde schnell zu Nebensache, denn wie immer stand bei der Bunten Liga vor allem der Spaß im Vordergrund.

Der nächste Spieltag steigt nach einer kurzen Sommerpause am 03. September – dann wieder auf dem Gelände des TuS Komet Arsten am Korbhauser Weg.

So lief der erste Spieltag:
FUMS UNITED in der Bunten Liga: Erster Spieltag ein toller Auftakt

Im Rahmen des ersten Spieltags der Bunten Liga kamen am Samstag insgesamt 22 inklusive Teams aus elf Vereinen auf der…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ