Allen betroffenen der Starkregen-Katastrophe gilt unser Mitgefühl, auch unser Fußballclub FUMS UNITED möchten helfen.

12 Menschen starben im rheinland-pfälzischen Sinzig in einem Haus des Vereins Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler. Angehörige, Freunde und die Mitarbeiter:innen sind in tiefer Trauer. Die Nachtwache habe noch geschafft, einige der Bewohner:innen mit verschiedenen Beeinträchtigungen in den ersten Stock des Wohnheims zu bringen. „Als er die nächsten holen wollte, kam er schon zu spät“, so Matthias Mandos, Geschäftsführer der Lebenshilfe Rheinland Pfalz gegenüber dem SWR.

FUMS UNITED unterstützt die Spendenaktion der Lebenshilfe Ludwigsburg und hoffen auf diesem Wege einen Teil zum Wiederaufbau der Einrichtung beizutragen. Helft ihr uns dabei? HIER könnt ihr spenden!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ