Lange hat es gedauert, aber nun hat Franck Ribery endlich einen neuen Verein gefunden: Ab der kommenden Saison wird die Bayern-Legende die Fußballschuhe für den AC Florenz schnüren. Bei seinem neuen Arbeitgeber trifft er auf niemand geringeren als Kevin Prince Boateng, der sich ebenfalls zu einem Wechsel in die Toskana entschied. Dieses Duo sollten wir auf jeden Fall im Auge behalten! Am Flughafen wurde Ribery direkt von zahlreichen Fans begrüßt.


PS: Es gibt jetzt ein FUMS-Buch. Über Raucher und Raubeine. Also genau euer Ding. Hier vorbestellbar:

[amazon box=“3742310151″]

design&umsetzung: stark&kreativ