Picture Alliance

Das emotionale Aus von Max Eberl als Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach mussten alle Beteiligten erst einmal verkraften. Doch der Sport ist ein schnelllebiges Geschäft. Auf der Suche nach einem Nachfolger soll bis zum Sommer Klarheit herrschen. Mit Hubert Fournier kann sich gerade ein ehemaliger Borusse große Hoffnungen auf den Posten machen.


Es war ein großer Schock, als Max Eberl seinen kurzfristigen Abgang von Borussia Mönchengladbach auf einer denkwürdigen Pressekonferenz verkündete. Die sportliche Krise sowie viele weitere Begleitumstände bewegten den 48-Jährigen zu dieser Entscheidung. Seit 2008 war er bei den Fohlen auf diesem Posten eine Institution.

Der Verein selbst war wohl ebenso überraschend wie auch überfordert. Eberl hat sich bereits zurückgezogen. Gladbach war sich demnach bewusst, dass nicht viel Zeit für die Suche nach einem Nachfolger bleibt. „Wir werden uns nicht viel Zeit lassen“, so damals die Ansage von Präsident Rolf Königs. Die angekündigte „externe Suche“ führte bisher zu zwei konkreten Namen. Rouven Schröder schloss eine Zusammenarbeit aus. Bei Hubert Fournier hofft die Borussia auf eine andere Entscheidung.

Wie die Bild berichtet, sei der Franzose aktuell die „erste Wahl“. Der nun 54-Jährige ist in Mönchengladbach kein Unbekannter. Von 1996 bis 1998 war er beim VfL aktiv und absolvierte ganze 42 Partien. Nach seinem Karriereende blieb er dem Fußball treu und fungierte in Reims und Lyon viele Jahre als Trainer. Als Technischer Direktor der französischen Nationalmannschaft sammelt er zudem seit 2017 Erfahrungen als Teammanager.

Nicht nur durch seine Vernetzungen ist er für die Borussia eine erstklassige Option. Fournier bringt überzeugende Arbeitsnachweise mit und könnte in Gladbach den nächsten Schritt machen. Planmäßig soll der ehemalige Innenverteidiger ab dem Sommer die Leitung der sportlichen Geschicke übernehmen. Dass sich der aktuelle Tabellendreizehnte als erstklassige Ankaufstelle für junge Franzosen etablierte, kann für Fournier ein entscheidendes Argument sein.

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ