Eden Hazard
Picture Alliance

Für Eden Hazard waren die Spiele bei der Weltmeisterschaft seine letzten Auftritte im Trikot der belgischen Nationalmannschaft. Der 31-Jährige verkündete seinen sofortigen Rücktritt auf Instagram.


„Danke für all dieses Glück, das ich seit 2008 teilen durfte. Ich habe mich entschieden, meine internationale Karriere zu beenden. Die Nachfolge steht bereit. Ich werde euch vermissen.“ Mit diesen Worten verkündete Hazard nach dem bitteren Vorrunden-Aus der belgischen Nationalmannschaft bei der WM in Katar seinen Rücktritt aus dem Team.

Nach 126 Einsätzen und 33 Toren im Trikot des belgischen Teams endet für Hazard eine erfolgreiche Zeit, die jedoch nie mit einem großen Titel gekrönt werden konnte. Sein jüngerer Bruder Thorgan Hazard, der aktuell bei Borussia Dortmund unter Vertrag steht, wird weiterhin für die Nationalelf auflaufen.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ