Picture Alliance

Nun ist es tatsächlich offiziell: Vedad Ibišević kehrt zu Hertha BSC zurück! Allerdings nicht als Spieler, sondern als Unterstützung von Trainer Pal Dardai!


Als Offensivtrainer soll Ibišević in der kommenden Saison sein Wissen an die Hertha-Stürmer vermitteln und seinen Teil dazu beitragen, dass die neue Spielzeit für die Berliner nicht so enttäuschend verläuft, wie die letzte.

Der neue Geschäftsführer Fredi Bobic freut sich über die Rückkehr des Bosniers zur „Alten Dame“: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Vedad Ibisevic einen weiteren Herthaner im Verein einbinden konnten. Ich bin davon überzeugt, dass er mit seiner Erfahrung und seinen Qualitäten als ehemaliger Topstürmer dabei mithelfen wird, unsere Offensivspieler im Profi- und Leistungsbereich noch besser zu machen.“

Ibišević selbst freut sich auf die neue Herausforderung: „Der Verein liegt mir seit meiner Zeit hier in Berlin sehr am Herzen. Ich fühle mich als Herthaner und ich bin glücklich und dankbar, dass ich diese Aufgabe jetzt übernehmen kann.“

design&umsetzung: stark&kreativ