Heute vor extra fünf Jahren gewann der FC Bayern im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Barcelona mit 4:0. Bester Mann war damals Thomas Müller, der zwei Tore selbst erzielte und ein weiteres vorbereitete. Auch das Rückspiel eine Woche später konnten die Bayern mit 0:3 klar für sich entscheiden. Übrigens: Am Ende der Saison 2012/13 stand für die Mannschaft um Trainer Jupp Heynckes das Triple fest.


[amazon box=“B073ZY4S2D“]

 

 

design&umsetzung: stark&kreativ